Inland

Das Inlandsstreckennetz von Ethiopian Airlines ist über das gesamte Land verteilt und verbindet mühelos ländliche und administrative Städte mit der Hauptstadt und den regionalen Wirtschaftszentren. Zusätzlich gibt es für Touristen einen täglichen “Historic Route Service” der zu den Hauptattraktionen im Norden des Landes, wie den weltbekannten kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten von Axum, Bahr Dar, Gondar und Lalibela führt, in denen Obeliske und Felsenkirchen zu sehen sind.

Für die Besucher wurden spezielle Ausflugsprogramme zusammengestellt, um die für sie interessantesten Aktivitäten und Orte auswählen und somit die Zeit vor Ort so gut wie möglich nutzen zu können.

Für Trekkingbegeisterte ist besonders das von der UNESCO als Weltkulturerbe bezeichnete Simiengebirge, das häufig mit dem Grand Canyon in den Vereinigten Staaten von Amerika verglichen wird, geeignet.

Im Osten bieten Dire Dawa und Harar eine Mischung aus natureller Schönheit und Geschichte an. Der afroalpine Lebensraum des Südens bietet unbegrenzte Möglichkeiten für Bergwanderungen und Vogelbeobachtungen sowie zum Reiten und Fahrten zur Beobachtung der Landschaft.

Destinationsübersicht (17 Städte)

domestic-route.jpg

Für weitere Informationen über Landesprogramme, Spezialpakete und Touren in Äthiopien, kontaktieren Sie bitte:



Flug buchen